Nutzungsbedingungen

Vertragsgegenstand

Über unsere Website können Sie gegen eine einmalige Gebühr eine Datenschutzerklärung generieren, welche auf Ihre konkreten Verhältnisse zugeschnitten ist. Die so generierte Datenschutzerklärung wird nachfolgend Produkt genannt.

Nach Abschluss des Bezahlvorganges wird Ihnen Ihr spezifiziertes Produkt per E-Mail zugesandt und kann von Ihnen zeitlich unbefristet verwendet werden, z.B. zur Aufschaltung auf Ihrer eigenen Website.

Vertragsabschluss

Ein Vertragsabschluss kommt durch die Akzeptanz unserer Offerte betreffend den Bezug von Produkten durch Sie zustande.
Mit Abschluss des Bezahlvorganges akzeptieren Sie definitiv unsere Offerte und die vorliegenden Nutzungsbedingungen.

Preise und AGB

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) und inklusive Mehrwertsteuer (MwSt).

Wir behalten uns vor, die Preise und AGB jederzeit zu ändern. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Preise und AGB auf dieser Website (www.datenschutz.law).

Unabänderlichkeit des Produkts

Vorbehältlich anderslautender Vereinbarungen erfüllen wir unsere Verpflichtung durch Erbringung der vereinbarten Dienstleistung.
Diese besteht in der Bereitstellung des Produkts nach Massgabe Ihrer vorgängig getätigten Auswahl von Themenpunkten.

Dabei gilt zu beachten, dass es nicht möglich ist, das einmal festgelegte Produkt bzw. die von Ihnen getätigte Auswahl für eine individualisierte Datenschutzerklärung im Nachhinein, also nach Vertragsabschluss und Bezahlvorgang, erneut zu bearbeiten und/oder abzuändern mittels unserem Datenschutzgenerator. Eine individuelle Anpassung durch Sie persönlich ist aber ohne weiteres möglich und zulässig (vgl. unter Urheberrecht).

Lieferung des Produktes

Unmittelbar nach Abschluss des Bezahlvorganges wird Ihnen, entsprechend der zuvor getätigten Auswahl, Ihr Produkt per E-Mail zur Verfügung gestellt. Es erfolgt keine physische Lieferung.

Überprüfungsobliegenheit

Die Verwendung unseres Produktes basiert auf den von Ihnen gemachten Angaben und ersetzt nicht eine anwaltliche Überprüfung und Rechtsberatung im Bereich der datenschutzrechtlichen Gesetzgebung.

Urheberrecht / Copyright

Inhalt und Struktur der durch uns publizierten Produkte und das gesamte Internetangebot sind urheberrechtlich geschützt.

Es ist Ihnen gestattet, erworbene Produkte zum Eigengebrauch zu verwenden, anzupassen und beliebig abzuändern. Eine vollständige oder teilweise kommerzielle Verbreitung bzw. Weitergabe ist jedoch ausdrücklich untersagt.

Haftung

Die Angaben auf unserer Website (www.datenschutz.law) sind ohne Gewähr für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der dort aufgeschalteten Angebote und/oder Informationen.

Für das Produkt wird keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Wirksamkeit des erzeugten Ergebnisses übernommen. Die Verwendung erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr. Insbesondere kann das Produkt keine individuelle Beratung und Überprüfung ersetzen (vgl. oben Prüfungsobliegenheit).

Wir haften zudem auch nicht für Nicht- oder Schlechtleistungen bzw. verspätete Erfüllung aufgrund technischer Probleme.

Wo wir ausnahmsweise haftbar sind, ist die Haftung in jedem Fall betragsmässig auf den bezahlten Kaufpreis beschränkt und umfasst nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Vorbehältlich anderer gesetzlicher Bestimmungen unterstehen die Vertragsbeziehungen zwischen Ihnen und uns ausschliesslich schweizerischem Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf vom
11. April 1980.

Für aus diesen Vertragsbeziehungen resultierende Streitigkeiten ist – soweit nicht durch das Zivilprozessrecht anders bestimmt –
das ordentliche Gericht in Bern zuständig.